Gemäldebewertung
Gemäldeauktionen

 

Beliebte Künstler:


Eugen Bracht

Le Corbusier

Walter Leistikow

Heinz Mack

Gabriel von Max

Oskar Mulley


Max Pechstein

Otto Pippel


Armin Reumann


Julius Seyler


Josef Stoitzner


Charles Vetter

 

 

Gemälde-Experten
Fachhwissen
Gemälde Auktionen,
die Werte steigern
Kunstauktionen,
die begeistern

GR8038 Alain  Jacquet, „L´enlèvement   d´Europe“  (Raub  der  Europa, 1965)
GR8038 Alain Jacquet, „L´enlèvement d´Europe“ (Raub der Europa, 1965)

GR8038 Alain Jacquet, „L´enlèvement d´Europe“ (Raub der Europa, 1965)

200 Euro

Auktion vom 19.2.2022

Alain Jacquet: Neuilly-sur-Seine 1939 - 2008 New York. Französischer Maler und Grafiker. Bedeutender Vertreter der französischen Pop - Art. Studium in Grenoble (Architektur) und Paris. Teilnahme an der 4. documenta in Kassel. Mitbegründer der Mec´art.

Motiv: „L´enlèvement d´Europe“ (Der Raub der Europa). Eine neben einem „Flügeltürer“ Mercedes 300 SL liegende nackte Frau.

Farbserigraphie von 1965, unten links signiert „Alain Jacquet“, ca. 76, 5 x 53, 5 cm, ungerahmt.

Andere Objekte der Auktion vom 19.2.2022

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro