GE-212 Adolf Lindner, Heidebrünndl

150 Euro

Auktion vom 29.9.2007

Adolf Lindner: Vgl. GE 207.Motiv: "Heidebrünndl im Altvatergebirge" (Rückseitige Bezeichnung auf Klebezettel). An einem steinigen Weg, von Tannen bestanden, wird der Blick auf eine auf einer Anhöhe stehende kleine Kirche gelenkt.Öl auf Platte, 54 x 44 cm, unten links signiert "Lindner Münchberg", rückseitig datiert "1921", gerahmt.

Andere Objekte der Auktion vom 29.9.2007

Gabriel Max - Sommerauktion 2021

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

Sergej Ivanovic Picugin

Auktion 14. 8. 2021

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro