Auswahl Januar - Auktion Bamberg

Charles G. A. Bourgeois

Carl Emanuel Conrad

Jan Hackaert

Johann Bernhard Klombeck

Adolf Ignatievich Ladurner

Otto Pippel

Jean François Soiron

David Teniers II.

Jan Philip van Thielen

Wilhelm Velten

 

Gemäldebewertung
Gemäldeauktionen

 

Beliebte Künstler:


Eugen Bracht

Le Corbusier

Walter Leistikow

Heinz Mack

Gabriel von Max

Oskar Mulley


Max Pechstein

Otto Pippel


Armin Reumann


Julius Seyler


Josef Stoitzner


Charles Vetter

 

 

Gemälde-Experten
Fachhwissen
Gemälde Auktionen,
die Werte steigern
Kunstauktionen,
die begeistern

GR8003 „Jubelfeier  des  erlauchten  Hauses  Wettin“  von  Richard    Freiherr  von  Mansberg  (1889)
GR8003 „Jubelfeier des erlauchten Hauses Wettin“ von Richard Freiherr von Mansberg (1889)

Weitere Bilder / Detailed Photos

GR8003 „Jubelfeier  des  erlauchten  Hauses  Wettin“  von  Richard    Freiherr  von  Mansberg  (1889)
GR8003 „Jubelfeier des erlauchten Hauses Wettin“ von Richard Freiherr von Mansberg (1889)
GR8003 „Jubelfeier  des  erlauchten  Hauses  Wettin“  von  Richard    Freiherr  von  Mansberg  (1889)
GR8003 „Jubelfeier des erlauchten Hauses Wettin“ von Richard Freiherr von Mansberg (1889)
GR8003 „Jubelfeier  des  erlauchten  Hauses  Wettin“  von  Richard    Freiherr  von  Mansberg  (1889)
GR8003 „Jubelfeier des erlauchten Hauses Wettin“ von Richard Freiherr von Mansberg (1889)

GR8003 „Jubelfeier des erlauchten Hauses Wettin“ von Richard Freiherr von Mansberg (1889)

240 Euro

Auktion vom 18.3.2017

Titel: „Mittelalterlicher Turnierzug zur 800jährigen Jubelfeier des erlauchten Hauses Wettin. Darstellung der Theilnehmer in farbigem Lichtdruck nebst erläuterndenhistorischen Nachweisen von R. Freiherr von Mansberg, Dresden 1890. Druck und Verlag von Wilhelm Hoffmann, Institut für vervielfältigende Künste Marschallstrasse 12 -14. V. O. Seyffert.“ In Original - Deckelmappe mit Titelbild. Mit Vorwort von Carl Grammann. Vorangestellt ein Siegelblatt und zwei Notenblätter. Insgesamt in der Mappe enthalten 63 farbige Lichtdrucke mit Ritterdarstellungen, Format je ca. 36 x 27 cm, Blattformate je ca. 55 x 43 cm. Sehr gepflegter Zustand. Die Einzelblätter betitelt „Turnierzug des 14. Jahrhunderts am 19. Juni 1889“.

Andere Objekte der Auktion vom 18.3.2017

4000: Carl Emanuel Conrad, Limit: 800,- Euro
Zuschlag: 5.000,- Euro

4006: J. B. Klombeck (Detail), Limit: 3.500,- Euro

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro