Objekte 31 bis 40 von 325, Seite 4 von 33
PK1021 Peter  Strang, Drei   Figuren   Clown - Kapelle   Meissen
PK1021 Peter Strang, Drei Figuren Clown - Kapelle Meissen

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1021 Peter  Strang, Drei   Figuren   Clown - Kapelle   Meissen
PK1021 Peter Strang, Drei Figuren Clown - Kapelle Meissen
PK1021 Peter  Strang, Drei   Figuren   Clown - Kapelle   Meissen
PK1021 Peter Strang, Drei Figuren Clown - Kapelle Meissen

Drei Musiker aus einer größeren Clown-Kapelle, entworfen von Peter Strang (geb. 1936) für Meissen 1963. Vorliegend: Bassist, Flötist und Hornist, jeweils als Clown stilisiert, jeweils unterglasur blaue Schwertermarke Meissen, zweite Hälfte 20. Jahrhundert. Höhe: ca. 7 cm, 8,3 cm und 8,5 cm.

PK1022 Zwei  große   Kaminvasen
PK1022 Zwei große Kaminvasen

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1022 Zwei  große   Kaminvasen
PK1022 Zwei große Kaminvasen
PK1022 Zwei  große   Kaminvasen
PK1022 Zwei große Kaminvasen
PK1022 Zwei  große   Kaminvasen
PK1022 Zwei große Kaminvasen
PK1022 Zwei  große   Kaminvasen
PK1022 Zwei große Kaminvasen
PK1022 Zwei  große   Kaminvasen
PK1022 Zwei große Kaminvasen

Am Boden Malermarke eines Bindenschildes mit Pfeilen, sowie jeweils drei Klebe-Etiketten mit Nummern. Auf einer Vase schwach sichtbare Pressziffer „30“. Möglicherweise KPM Berlin um 1900-1915. Zwei große, repräsentative Porzellanvasen mit qualitätvoller Messingmontierung. In Rundfuß, ovoides Corpus und Mündungsaufsatz zerlegbar. Durch Abnehmen der Mündungs-Aufsätze sind die Vasen je nach Zweck verkleinerbar. Beide Gefäßkörper umlaufend aufwendig polychrom bemalt, die Malerei jeweils signiert „Seller“. Die Schulter bzw. den Wandungsansatz umaufend jeweils Gold-Spitzen-Zierbordüren. Das Corpus einer Vase zeigt einen älteren und einen jüngeren Mann, umgeben von fünf ihnen aufmerksam zugewandten Frauen, in einer Landschaft lagernd. Auf der zweiten Vase Darstellung von Diana, umgeben von sechs Nymphen, in Landschaft lagernd. Gesamthöhe: je ca. 56 cm.

PK1023 Zwei  Teile Rote  Rose  Meissen
PK1023 Zwei Teile Rote Rose Meissen

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1023 Zwei  Teile Rote  Rose  Meissen
PK1023 Zwei Teile Rote Rose Meissen

1. Geschweiftes Tablett Meissen, unterglasur blaue Schwertermarke Meissen, erste Wahl, zweite Hälfte 20. Jahrhundert. Passig geschweifter, aufgestellter Rand mit zwei integrierten Handhaben. Dekor: Rote Rose mit Goldrand. Maße: ca. 31 x 26,5 cm. Guter Zustand.

2. Doppel-Gebäckschale Meissen, unterglasur blaue Schwertermarke Meissen, erste Wahl, zweite Hälfte 20. Jahrhundert. Zwei gemuldete, muschelförmige Schalen, mittig eine Handhabe, Dekor: Rote Rose mit Goldrand. Maße: ca. 24 x 19,5 cm.

PK1024 Service   Musselmalet / Copenhagen
PK1024 Service Musselmalet / Copenhagen

Mokka-Service für sechs Personen, Königlich Kopenhagen, Dekor Musselmalet. Bestand: Mokka-Kanne mit passigem Stand und Maskarons an Henkel- und Ausguß-Ansätzen (H: ca. 21,5 cm), Tablett für Milch und Zucker (ca. 23,5 x 16 cm), Zuckerdose (H: 7,5 cm), Milchgießer (H: 10,5 cm), sechs konische, facettierte Tassen mit Maskarons am Henkelansatz (H: ca. 7 cm ), sechs Untertassen (Durchmesser: ca. 15 cm), sechs Kuchenteller (Durchmesser: ca. 21,2 cm). Alle Teile Vollspitze mit Ausnahme der Tassen und Untertassen.

Bodenmarke Royal Copenhagen / Denmark, 1923-heute, grün unterglasur mit Wellenband und Kennzeichnung rechts neben Wellenlinien blau unterglasur sowie Dekor- und Modellnummern.

PK1025 Leuchter   Kopenhagen  Musselmalet   Vollspitze
PK1025 Leuchter Kopenhagen Musselmalet Vollspitze

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1025 Leuchter   Kopenhagen  Musselmalet   Vollspitze
PK1025 Leuchter Kopenhagen Musselmalet Vollspitze
PK1025 Leuchter   Kopenhagen  Musselmalet   Vollspitze
PK1025 Leuchter Kopenhagen Musselmalet Vollspitze

Zweiarmiger Kerzenleuchter Royal Copenhagen, Dekor: unterglasur blaues Dekor „Musselmalet Vollspitze“ über geriffelter Wandung. Qualitätvoller Entwurf in der abstrahierten Form eines Engels mit ausgebreiteten Armen. Zu den Tüllen abnehmbare Tropfringe, diese ebenfalls gemarkt. Bodenmarke Royal Copenhagen / Denmark, 1923-heute, links neben Wellenlinen „I.“, rechts neben Wellenlinien weitere Buchstaben-Bezeichnung, Striche bei Hauptmarke über „R“ und „Y“. Höhe: ca. 25 cm.

PK1026 Gedeck  Meissen  mit   Kerzenleuchter
PK1026 Gedeck Meissen mit Kerzenleuchter

Gedeck Meissen, bestehend aus: Teller, Untertasse und Tasse sowie Kerzenständer. Unterglasur blaue Schwertermarke Meissen, erste Wahl, zweite Hälfte 20. Jahrhundert. Bodenmarke mit Zusatz „weiß“. Dekor reliefierter Tropfenformen, außerhalb der Manufaktur gold staffiert und mit Streublütendekor in Pastelltönen bemalt. Durchmesser Teller: ca. 22 cm, Höhe Tasse: ca. 8 cm, Höhe Kerzenleuchter: ca. 12,3 cm.

PK1027 Zwei   KPM - Sternzeichen - Allegorien
PK1027 Zwei KPM - Sternzeichen - Allegorien

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1027 Zwei   KPM - Sternzeichen - Allegorien
PK1027 Zwei KPM - Sternzeichen - Allegorien
PK1027 Zwei   KPM - Sternzeichen - Allegorien
PK1027 Zwei KPM - Sternzeichen - Allegorien

1. Sternzeichen-Figur „Krebs“, KPM Berlin, zweite Hälfte 20. Jahrhundert. Am Boden blaue Szeptermarke, erste Wahl. Junge mit Regenschirm und Kirschen-Korb, auf quadratischer Plinthe stehend. Farbig und gold staffiert, Höhe: ca. 10,5 cm.

2. Sternzeichen-Figur „Widder“, KPM Berlin, zweite Hälfte 20. Jahrhundert, am Boden blaue Szeptermarke erster Wahl. Junge mit Messer und Ast in Fell-besetzter Jacke und Mütze, auf quadratischer Plinthe stehend. Farbig und gold staffiert, Höhe: ca. 10,5 cm.

PK1028 Walzenkrug  mit   Zinndeckel   Meissen
PK1028 Walzenkrug mit Zinndeckel Meissen

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1028 Walzenkrug  mit   Zinndeckel   Meissen
PK1028 Walzenkrug mit Zinndeckel Meissen
PK1028 Walzenkrug  mit   Zinndeckel   Meissen
PK1028 Walzenkrug mit Zinndeckel Meissen

Jubiläums-Krug Meissen 1910. Am Boden unterglasur blaue Schwertermarke Meissen, erste Wahl, zweite Hälfte 20. Jahrhundert. Walzenkrug mit zylindrischer, glatter Wandung und Zinndeckel-Montierung in Anlehnung an Walzenkrüge des 18. Jahrhunderts. Auf der Wandung unterglasur blaue Jubiläumsmarke der Manufaktur Meissen „1710-1910“ sowie sächsisches Wappen und Wappen Meissens. Zierfriese an Stand und Mündung, unterhalb der Mündung geometrisch stilisierte Weinlaub-Bordüre. Auf dem Zinndeckel graviertes Monogramm „J J H“. Höhe: ca. 18,5 cm.

PK1029 Sechs  Suppentasen  Royal   Copenhagen
PK1029 Sechs Suppentasen Royal Copenhagen

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1029 Sechs  Suppentasen  Royal   Copenhagen
PK1029 Sechs Suppentasen Royal Copenhagen

Königlich Kopenhagen, sechs Suppentassen mit Deckeln und Untertellern. Dekor: unterglasur blaues Musselmalet-Dekor Halbspitze auf geriffelter Wandung. Bodenmarke jeweils Royal Copenhagen / Denmark, 1923 bis heute, Datierungsstriche über „R“ und „Y“ der Hauptmarke, unterglasur blaue Wellenlinien, rechts daneben Initialen. Höhe mit Deckel: je ca. 10 cm, Durchmesser Unterteller: je ca. 16 cm.

PK1030 Dreipass - Schale   Royal   Copenhagen
PK1030 Dreipass - Schale Royal Copenhagen

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1030 Dreipass - Schale   Royal   Copenhagen
PK1030 Dreipass - Schale Royal Copenhagen

Dreipaß-Schale Royal Copenhagen. Gemuldete Anbietschale mit einer Handhabe, Daumenruh in Form eines Insektes. Dekor: Unterglasur blaues Dekor „Musselmalet Vollspitze“ auf gerippter Wandung. Bodenmarke „Royal Copenhagen / Denmark nach 1923, Ausführung wohl 1935/36 (Strich über R und O), drei Wellenlinien, rechts daneben Initialen „kx“, Modellnummer „1077“. Maße: ca. 24,5 x 22,5 cm.

Objekte 31 bis 40 von 325, Seite 4 von 33

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro