GE4064 Käte  Lassen (attr.), Zwei  männliche  Akt - Zeichnungen
GE4064 Käte Lassen (attr.), Zwei männliche Akt - Zeichnungen

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4064 Käte  Lassen (attr.), Zwei  männliche  Akt - Zeichnungen
GE4064 Käte Lassen (attr.), Zwei männliche Akt - Zeichnungen

GE4064 Käte Lassen (attr.), Zwei männliche Akt - Zeichnungen

220 Euro

Auktion vom 12.8.2017

Käte Lassen: Flensburg 1880 - 1956. Deutsche Malerin und Grafikerin. Studium an der Damenakademie des Münchner Künstlerinnenvereins, u. a. bei Angelo Jank und Hugo von Habermann. Beeinflußt vom Münchner Jugendstil, später auch vom Expressionismus sowie der Neuen Sachlichkeit. Motive sind insbesondere Porträts, Akte, Landschaften, Städteansichten, Genreszenen.

Motive: 1. Männlicher Ganzkörper - Akt mit ausgestrecktem rechtem Arm, die Beine in leichtem Ausfallschritt. Ca. 60 x 36 cm. 2. Seitlich gegebener Akt eines stehenden muskulösen Mannes. Ca. 62 x 40 cm. Beide Zeichnungen in Bleistift/Kohle (?)- Technik auf grauem Papier, jeweils unter Glas gerahmt, eine Signatur möglicherweise unter dem nicht geöffneten Passepartout.

Lit.: C. Kohla, Käte Lassen. Malerin am Meer, Heide 2016; L. Rohling, Käte Lassen. Das Werk der Malerin, Flensburg 1956; C. Mahn, Käte Lassen. Grenzgängerin der Moderne, Diss. Heide 2007; Saur AKL Bd. 83, S. 247 f.

Andere Objekte der Auktion vom 12.8.2017

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro