GR8011 George  Grosz, Mappe  „Ecce  Homo“
GR8011 George Grosz, Mappe „Ecce Homo“

Weitere Bilder / Detailed Photos

GR8011 George  Grosz, Mappe  „Ecce  Homo“
GR8011 George Grosz, Mappe „Ecce Homo“
GR8011 George  Grosz, Mappe  „Ecce  Homo“
GR8011 George Grosz, Mappe „Ecce Homo“
GR8011 George  Grosz, Mappe  „Ecce  Homo“
GR8011 George Grosz, Mappe „Ecce Homo“
GR8011 George  Grosz, Mappe  „Ecce  Homo“
GR8011 George Grosz, Mappe „Ecce Homo“
GR8011 George  Grosz, Mappe  „Ecce  Homo“
GR8011 George Grosz, Mappe „Ecce Homo“

GR8011 George Grosz, Mappe „Ecce Homo“

1300 Euro

Auktion vom 18.3.2017

George Grosz: Berlin 1893 - 1959. Maler, Grafiker und Karikaturist. Sozial- und gesellschaftskritischer Künstler der Neuen Sachlichkeit mit Neigung zu extremen Darstellungen und politischen Aussagen.

Vorliegend: George Grosz. Ecce Homo. Der Malik - Verlag / Berlin 1923. Die Mappe erschien in fünf Ausgaben: vorliegend die Ausgabe „C“ mit 16 farbigen Farb - Offsets nach Aquarellen und 84 Offset - Lithographien, unsigniert, in Büttenmappe. Es handelt sich um die neben der Ausgabe „A“ vollständigste Mappe. Teils Altersspuren, Einband an den Rändern lädiert, Altersspuren, teils stockfleckig, Papier teils gebräunt etc. Der Abbildungsteil in gutem Zustand. Die Kartonmappe stärker beschädigt.

Lit.: Hermann 155; Ars libri 46; Lang 38; Bülow 54; Lewis 275; Malik 59. Vgl. den weiterführenden Artikel in Wikipedia.

Andere Objekte der Auktion vom 18.3.2017

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro