Paul Baum

Gemälde Bilder Profil von Paul Baum

Paul Baum Profil / Biografie

Paul Baum: Meissen 1859-1932 St. Lucia (bei San Giminiano) / Italien.

Deutscher Landschaftsmaler, Zeichner und Grafiker.  Beeinflußt von der Schule von Barbizon entwickelte sich Paul Baum vom Impressionisten zum Neoimpressionisten und wurde einer der bedeutendsten Vertreter dieser Richtung. Nach dem Studium an der Dresdner Akademie Wechsel an die Kunstschule in Weimar. Nach  einem Dachau - Aufenthalt 1888 und der persönlichen Bekanntschaft mit C. Pissarro 1894 in Paris,  der Mitgliedschaft der Dresdner (1894) und der Münchner Sezession (1902) bereist Baum mehrere Jahre Italien (Toskana), wo er auch lebte. Seit 1918 Professor an der Kasseler Akademie, ließ sich der Maler in Marburg nieder und hielt sich ab 1924 bis zu seinem Tod in San Giminiano auf. Zusammen mit Curt Herrmann gilt Baum als wichtigster Exponent des Neoimpressionismus.

 

Das Künstlerprofil Paul Baum enthält wichtige Informationen zu Person und Werk von Paul Baum.Wenn Sie Gemälde, Bilder bzw. ein Bild von Paul Baum durch unsere Vermittlung verkaufen oder kaufen bzw. ein Gemälde von Paul Baum versteigern oder ersteigern möchten, freuen wir uns über Ihren Kontakt.Als internationale Gemäldeexperten sind die Geschäftsführer des Auktionshauses Richter & Kafitz Ihre kompetenten Ansprechpartner in allen Fragen zu Baum.

Kunst Begeisterung, Leidenschaft auf dem Weg vom Kunstliebhaber zum Kunstinvestor Informationen zu Werken von Paul Baum teilen, informieren, Gemälde kaufen bzw. in selbige investieren

 

 

Werke von Paul Baum

Kaufinteresse oder Verkaufsoptionen? Das Auktionshaus Dr. Richter und Dr. Kafitz ist Ihr vertrauensvoller Ansprechpartner für Paul Baum.
Link: www.richter-kafitz.de/baum.html

Paul Baum Auktionen

Information: Paul Baum in der Auktion

Highlights vergangener Auktionen

Oskar Mulley, Zuschlag: 32.000,- Euro
Otto Pippel, Zuschlag: 5000,- Euro
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro