Armin Reumann

Armin Reumann, Heckenweg (1913)
Armin Reumann, Birken am Wasser (1928)
Armin Reumann, Tischstilleben (1937)
Armin Reumann, Beethoven (1919)

Das Werk des spätimpressionistischen Malers Armin Reumann (1889-1952) gehört zu den Spezialgebieten von Richter &  Kafitz. Im Hinblick auf die Erstellung eines Werkverzeichnisses suchen Dr. Richter & Dr. Kafitz  Gemälde und Aquarelle von Armin Reumann. Falls Sie ein Werk Armin Reumanns besitzen oder ein Werk des Malers veräußern möchten, sind Dr. Richter & Dr. Kafitz Ihre Ansprechpartner in allen Fragen rund um die Bewertung, Expertisen, den Verkauf oder Ankauf von Werken Armin Reumanns. 

Nebenstehend sehen Sie eine kleine Auswahl von Gemälden des aus Thüringen stammenden Künstlers Armin Reumann.

 

 

 

 

 

Highlights vergangener Auktionen

Oskar Mulley, Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley, Zuschlag: 32.000,- Euro
Otto Pippel, Zuschlag: 5000,- Euro
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Serge Poliakow, Zuschlag: 36.000,- Euro