Franz Schütz

Gemälde Bilder Profil von Franz Schütz

Kunst Begeisterung, Leidenschaft auf dem Weg vom Kunstliebhaber zum Kunstinvestor Informationen zu Werken von Franz Schütz teilen, informieren, Gemälde kaufen bzw. in selbige investieren

Franz Schütz Profil / Biografie

 

Franz Schütz  (1751 - 1781)

Franz Schütz, geboren in Frankfurt im Dezember 1751, ist Sohn und Schüler von Christian Georg I. Schütz. Im Jahr 1778 Reisen in die Schweiz und nach Oberitalien. Franz Schütz stirbt 1781 in Genf. Werke des Malers finden sich in großen nationalen und internationalen städtischen Sammlungen, zum Beispiel in Frankfurt, Berlin, Bern, Lausanne.

Lit: Thieme/Becker, Bd. 30, S. 316.

 

 

 

 

 

Das Künstlerprofil Franz Schütz enthält wichtige Informationen zu Person und Werk von Franz Schütz.

Wenn Sie Gemälde, Bilder bzw. ein Bild von Franz Schütz durch unsere Vermittlung verkaufen oder kaufen bzw. ein Gemälde von Franz Schütz versteigern oder ersteigern möchten, freuen wir uns über Ihren Kontakt.

Als internationale Gemäldeexperten sind die Geschäftsführer des Auktionshauses Richter & Kafitz Ihre kompetenten Ansprechpartner in allen Fragen zu Franz Schütz.


Werke von Franz Schütz

Kaufinteresse oder Verkaufsoptionen? Das Auktionshaus Dr. Richter und Dr. Kafitz ist Ihr vertrauensvoller Ansprechpartner für Franz Schütz.


Franz Schütz Auktionen

Auktionsergebnisse: Franz Schütz bei Richter & Kafitz.

 

 

Highlights vergangener Auktionen

Oskar Mulley, Zuschlag: 32.000,- Euro
Otto Pippel, Zuschlag: 5000,- Euro
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro